ÖRK >  Home > Aktuell/Medien > Pressespiegel Eng|Deu|Fra|Esp|Gre



Aktuell/Medien  Feature
 Nachrichten
 Highlights
 Conference newspaper
 Fotos
 Pressespiegel

17.05.05 11:34 Alter: 7 yrs

Weltmissionskonferenz endet auf Paulus' Spuren

ATHEN - Am Sonntag ging im Zentrum von Athen die 13. Weltmissionskonferenz mit einem Aussendung-Gottesdienst, an dem Christen aus mehr als 100 Ländern teilnahmen, zuende. Die Vertreterinnen und Vertreter aus allen Teilen der Welt und allen großen Konfessionsfamilien kamen an dem Ort zusammen, an dem der Apostel Paulus seine Predigt an die Athener hielt.

Pastor Dr. Samuel Kobia, Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), hielt seine Predigt dort, wo Paulus vor knapp 2000 Jahren den örtlichen Kontext der Philosophen von Athen anerkannte und gleichzeitig die universale Bedeutung des Evangeliums betonte. Auf dem Areopag, dem Ratshügel nordwestlich der Akropolis, erklärte Paulus, das Gott alle Völker geschaffen hat, "damit sie Gott suchen sollen, ob sie ihn wohl fühlen und finden könnten; und fürwahr, er ist nicht ferne von einem jeden unter uns. Denn in ihm leben, weben und sind wir." (Apostelgeschichte 17,27)